Hundert Jahre Kampf

Hundert Jahre Kampf

Die Geschichte der Frauenbewegung in den Vereinigten Staaten

Seit seinem ersten Erscheinen im Jahre 1959 ist dieses Buch von Eleanor Flexner in den USA zu einer Art Klassiker der Geschichte der amerikanischen Frauenbewegung geworden. Sehr detailliert und anhand eines umfangreichen historischen Materials beschreibt die Autorin die politische Geschichte der Frauen in den Vereinigten Staaten von den frühen Organisationsversuchen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis hin zum schließlichen Erfolg des Suffrage Movement mit der Erkämpfung des Frauenwahlrechts im Jahre 1920.
Daneben zeichnet sie sehr anschaulich den Alltag und die Lebensbedingungen jener anderen Hälfte der amerikanischen Nation, die für die herkömmliche Geschichtsschreibung in den Vereinigten Staaten auch heute noch politisch und historisch nicht existent ist.

Kategorie

Herausgeber

Bock Gisela
Verlag
Syndikat Autoren- und Verlagsgesellschaft

Freigabe durch

die Herausgeberin, Frau Professor Gisela BOCK mit liebem Dank für die so netten Telefongespräche...