Frauen und Macht

Wer nicht kämpft, hat schon verloren

Buch Titel

... die Autorin, bayerische SPD Politikerin, seit 1972 im Deutschen Bundestag, zieht eine Zwischenbilanz ihres - weiblichen - politischen Wirkens: lohnt es sich für Frauen, um Macht zu kämpfen?

Wir drucken!

Buch Kapitel

Macht es! Wir drucken

Buch Kapitel

Watergate - Der Beginn der »Story«

Mann und Weib, und Weib und Mann

Buch Kapitel

Auch die Zauberflöte mag daran nichts ändern: "Mann und Weib, und Weib und Mann" sind, wie man es dreht und wendet, verschiedene Wesen. Allein in der Liebe finden sie zueinander, werden eins und "reichen an die Gottheit an". Der irdischmenschliche Alltag aber wirbelt sie auseinander, produziert Hierarchien und Fremdheit, zieht Trennlinien und Grenzen.

Frauen im Mittelalter Band 2