Paulus

Das sogenannte schwache Geschlecht

Frauen im Mittelalter Band 2

Buch Kapitel

Das Frauenbild des Neuen Testaments und die Stellung der Frau
in den frühchristlichen Gemeinden

 

Die Frau und der Sozialismus

Buch Kapitel

Entgegengesetzt den Gewohnheiten der Römer zur Kaiserzeit, Ehe- und Kinderlosigkeit immer mehr überhand nehmen zu lassen, handelten die Juden. Zwar besaß die Jüdin kein Recht zur Wahl, der Vater bestimmte ihr den Gatten, aber die Ehe war eine Pflicht, die sie getreulich befolgte.

Was Philosophinnen denken

Buch Kapitel

Das Erbe, welches das Mittelalter zu verarbeiten hatte, besteht bekanntlich aus der antiken Philosophie und der Patristik. Vor allem haben drei Faktoren dazu beigetragen, daß die philosophisch-theologische Anthropologie des Mittelalters sich im Rahmen patriarchalischer Vorstellungen hielt, auch wenn dies nicht ohne Ausnahmen gilt.